Jungen Union Unterallgäu wählt neue Vorstandschaft

 

„Ich habe hier mehr als nur meine politische Heimat gefunden“, sagte Verena Winter als sie nach vier Jahren nicht mehr um das Amt der Kreisvorsitzenden kandidierte. So betonte die Kettershauserin, dass sie zudem zahlreiche neue Freundschaften innerhalb der Jungen Union geschlossen habe. Diesen freundschaftlichen Eindruck bestätigte auch der Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke, der bei seiner Rede die gesamte Vorstandschaft für die Arbeit und das Engagement in den vergangenen Jahren lobte.

 

Winter war es wichtig, den Kreisvorsitz zum richtigen Zeitpunkt abzugeben. „Gerade in der Politik können viele ihre Ämter nicht mehr abgeben“, fasst sie zusammen. Der richtige Zeitpunkt war für Winter jetzt gekommen. In den vergangenen vier Jahren prägte sie die Arbeit der Nachwuchs-CSU. Der Azubi-Lauf, ein Laufsportevent für Auszubildende aus Unterallgäuer Betrieben, entstand nach einer Idee der Kreisvorsitzenden. Darüber hinaus profilierte sich die Junge Union Unterallgäu unter Winter als sie im Wahlkampf Akzente setzte.

 

Die Mitglieder der Jungen Union Unterallgäu wählten bei der Versammlung in Erkheim Dominik König zu ihrem neuen Kreisvorsitzenden. Der Apfeltracher war in den vergangenen beiden Jahren bereits als Stellvertreter tätig und wurde nun einstimmig zum Kreisvorsitzenden gewählt. „Ich freue mich sehr darauf mit der neuen Vorstandschaft die Arbeit der Jungen Union Unterallgäu zu gestalten“, sagte der Apfeltracher. König ergänzt, dass er die gute Arbeit von Winter fortsetzen und darüber hinaus neue Schwerpunkte setzen wolle.

 

 

Der Vorstandschaft bleibt Winter erhalten, da sie zukünftig das Amt der stellvertretenden Kreisvorsitzenden innehat. Unterstützung erhält König von drei weiteren Stellvertretern: Florian Dorn (Bad Grönenbach), Jonathan Henkel (Benningen) und Tobias Sattelmair (Erkheim). Das Amt der Schriftführerin übernimmt Marina Kögel; Reinhard Kathan überwacht als Kassier die Finanzen. Mit Anton und Jakob Kindlmann sowie Thomas Bihler als Beisitzer erhält König weitere Unterstützung für die anstehenden Aufgaben im Kreisverband. 

 

Die Vorstandschaft der Jungen Union Unterallgäu setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

 

Kreisvorsitzender:

Dominik König

 

Stellvertretende Kreisvorsitzende:

Verena Winter

Florian Dorn

Jonathan Henkel

Tobias Sattelmair

 

Kassier:

Reinhard Kathan

 

Schriftführerin:

Marina Kögel

 

Beisitzer:

Anton Kindlmann

Jakob Kindlmann

Thomas Bihler